zurück zur Übersicht

Für Ausdruck sammeln
Diese Seite drucken

Kurzzeitpflege Theresa Haus Hall

Tungerloh Capellen 4
48712 Gescher
Deutschland

Ansprechpartner: Matthias Lütjann


Ansprechpartner:  Matthias Lütjann
Telefon:  02542 - 7033177
Fax:  02542 - 7033179
Email:  kurzzeitpflege@haushall.de
Internet:Zur Homepage
 

Anzahl der Plätze:
10

Ausstattung:
Nachtwache


Die Kurzzeitpflegegruppe "Theresa" ist ein Angebot innerhalb der Einrichtung Haus Hall in Gescher` in Westfalen. Die vorhandenen 10 Plätze werden vorrangig Eltern und Familien mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen aus den Kreisen Borken und Coesfeld angeboten. Als SGB XI Einrichtung verfügen wir über einen Versorgungsvertrag mit den Pflegekassen. Die Abrechnung der Kosten für Unterkunft und Verpflegung erfolgt über den Landschaftsverband Westfalen Lippe in Münster und auch über den Landschaftsverband Rheinland in Köln. (Auf Wunsch der Familien auch über die Leistungen § 45 b - zusätzliche Betreuungsleistungen der Pflegekassen - ) Die Investitionskosten werden mit den Kreisen und kreisfreien Städten abgerechnet.

Die Belegungswünsche der Familien werden im Herbst jeden Jahres über den Elternbrief erhoben. Über 90% der Gäste sind einer Pflegestufe zugeordnet. In Einzelfällen erfolgt auch ein Angebot einer Wohnzeit als sogenannter "eingestreuter Wohnplatz" - d.h. auf einer der bestehenden Wohngruppen der Einrichtung.

Die MItarbeiter der Kurzzeitpflegegruppe haben in erster Linie pflegerische Kompetenzen - Kinderkrankenschwestern, Gesundheits- und Krankenpfleger und Altenpfleger. Heilerziehungspfleger, Praktikanten und Bundesfreiwillige unterstützen unsere Arbeit. Für die externen Gäste - ohne Tagesstruktur - halten wir eine "Soziale Betreuung" durch zwei pädagogische Mitarbeiter vor. (Musikalische, bewegungsfördernde, wahrnehmungsfördernde Angebote im Sinne der Freizeitgestaltung an verschieden Vor- und Nachmittagen in der Woche)

Die Anträge bei den Kostenträgern für die gebuchten Wohnzeiten, werden durch die Mitarbeiter der Verwaltung der Kurzzeitpflege vorbereitet und den Familien zur Verfügung gestellt. Für Nachfragen und Anregungen stehen wir Ihnen unter der genannten Kontaktadresse zur Verfügung.